zur STARTSEITE von Green Island Tours

TASMANIEN
Gruppen - Radreisen

TASMANIEN - Karte
eMail an GIT




zurück zur Reisebeschreibung der Radreise

Preise / Termine / Reiseverlauf

Reisedauer

7 Tage (6 Nächte)

Termine

Fr. 20.11. - Do 26.11.2015

Reisepreis p. P. (Exklusivkategorie)

1.490 EURO

Reisepreis p. P. (Komfortkategorie)

1.260 EURO

Reisepreis p. P. (Economie Kategorie) ^

1.050 EURO

Reisepreis p. P. (Hostelkategorie) ^

795 EURO

EZZ (Einzelzimmerzuschlag)

520 / 375 / 290 / 170*

abhängig von gebuchter Kategorie

Leihrad (inkl. Lieferung, techn. Details hier

65 EUR

^ = Bitte bedenken Sie, das die hier benutzten Unterkünfte oft ungewohnt einfach sind mit u.U. recht altem Mobiliar!
* = Normalerweise Mehrbettzimmer, Einzelzimmer nur an Orten ohne Hostel.
* HINWEIS: Wir bemühen uns, die unten genannten Quartiere zu erhalten; falls nicht möglich, werden wir diese durch andere, möglichst gleichwertige ersetzen.




Im Reisepreis eingeschlossen (unsere Leistungen)

> 6 Übernachtungen in Doppel- und Zweibettzimmern (Zimmerqualität abhängig von der gebuchten Kategorie),
das Frühstück muss abhängig von der Unterkunftskategorie manchmal selbst zubereitet werden

> alle Speisen und Getränke bis zur Ankunft im Quartier wie beschrieben (F für Frühstück, M für Mittagspicknick und A für Abendessen)
> alle Transfers und Eintrittsgelder wie beschrieben
> Nationalparkgebühren
> klimatisierter Kleinbus (ab 4 Teilnehmern mit Spezial-Anhänger)
> deutsch- / englischsprachige Reiseleitung im Begleitfahrzeug
> Gepäck- (+ Rad-) Transport
> Reparaturservice für Leihräder

Rechtliche Hinweise

- Dies ist eine geführte Gruppenreise mit deutschprachiger Reiseleitung
- Mindestteilnehmerzahl: 4, Höchstteilnehmerzahl: 12
- erforderliche Anzahlung bei Buchung: 20 % des Reisepreises, max. 250 EUR
- Restzahlung fällig 21 Tage vor Reisebeginn
- Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Unsere Zahlungsbedingungen in Kurzform können Sie hier einsehen.
Unsere allgemeinen Reisebedingungen finden Sie hier.


Reiseverlauf

Der  Routenverlauf unserer Rad-Gruppenreise in Tasmanien

1.Tag, Donnerstag: Individuelle Anreise

Persönliche Abholung vom Flughafen oder einem anderem Ziel in Launceston (spätestens 15 Uhr), 2 stündiger Transfer nach St. Helens, dem Hauptort der Ostküste (4.500 Einw.), Einweisung und Probefahrt der Leihräder. Wenn die Zeit reicht, Bus- oder Radausflug zur berühmten Binalong Bay mit der Bay of Fires. Teilnehmer der Exklusivkategorie haben ein Zimmer mit Buchtblick und Spa, die der Komfortkategorie beziehen dort ein Standard-Zimmer, die Economie-Kategorie-Gäste erhalten ein Zimmer mit Buchtblick in einem bewährten, älteren Hotel mit geheiztem Indoor-Swimmingpool im Ortszentrum. Teilnehmer der Hostelkategorie richten sich im örtlichen Backpacker ein (Mehrbettzimmer).

2.Tag: St. Helens - Bicheno (F, M)

Heute geht es die Ostküste hinunter, die bei Einheimischen als "flach" gilt, obwohl auch hier einige Erhebungen vorhanden sind. Unterwegs können wir preisgekrönter Eiscreme verkosten auf der Eureka Farm in Scamander. Kurz vor dem Zielort können Sie im "Eastcoast Natureworld Animalpark" zuschauen, wie um 15.30 Uhr tasmanische Teufel gefüttert werden. In der "Touristenhochburg" Bicheno kann ein abendlicher Ausflug zu einer Pinguinkolonie gebucht werden (ca. 20 $). Übernachtung für die Exklusivkategorie in einem Bed & Beakfast der absoluten Spitzenklasse, die Komfortkategorie übernachtet etwas außerhalb des Ortes in Apartments mit tollem Meerblick, für die Economiekategorie buchen wir ein Zimmer in einem netten Motel mit Outdoor-Swimmingpool, Hostelkategorie: Übernachtung im örtlichen Backpacker (Mehrbettzimmer). 60 km (+ Bus 17 bzw. 33 km)

3.Tag: Bicheno - Swansea (F, M)

Nachdem Sie einige km geradelt sind, fahren wir Sie zum Freycinet-Nationalpark, einem der beliebtesten Ziele Tasmaniens, wo wir zum Aussichtspunkt in die Wineglass Bay wandern, die als einer der 10 schönsten Strände der Welt eingestuft ist. Am Nachmittag geht es um die Moulting Lagoon mit der Möglichkeit, Weingüter zu besichtigen. Teilnehmer der Exklusivkategorie wohnen etwas außerhalb in einem noblem Resort, die der Komfortkategorie erhalten ein Zimmer in einem historischen, preisgekrönten Bed & Breakfast-Haus die Economiekategorie übernachten in einem renovierten Zimmer mit Strandzugang in einem Motel, Teilnehmer der Hostelkategorie übernachten im örtlichen Backpacker. 53 km (+ Bus 22 km)

4.Tag: Swansea - Tasman Halbinsel (F, M)

Heute beradeln Sie die herrliche Küstenstraße. Nach wenigen km erfolgt ein Besichtigungs-Stopp an der von Strafgefangenen gebauten Spiky Bridge. Später schauen wir uns den Yachthafen in Triabunna an und picknicken (wohl etwas später als sonst) an dem atemberaubenden Spring Beach, wo Sie dann noch einen Strandspaziergang unternehmen können.
Es folgt ein etwa 2 stündiger Transfer zur Tasman-Halbinsel, der mit einem Besuch des historischens Ortes Richmond aufgelockert werden kann. Wir übernachten in toller Lage bei Eaglehawk Neck. Teilnehmer der Economie-Kategorie erhalten Zimmer im Hauptgebäude, die beiden guten Kategoien erhalten die vor kurzem gebauten hochklassigen units. Hostelkategorie: Übernachtung in nahe gelegenen, kleinen und einfachen "Backpackers". 62 km (+ Bus 111 km))

5.Tag: Eaglehawk Neck - Tag zur freien Verfügung (F, M)

Heute brauchen Sie nicht zu radeln (können aber). Für den Vormittag bietet sich ein Besuch der ehemaligen Gefängnissiedlung Port Arthur (seit kurzem als Welt-Kulturerbe anerkannt) oder eine preisgekrönte, wirklich eindrucksvolle Cruise entlang der spektakulären Küste oder ein Tauchgang an (alles Sonderleistungen). Nachmittags besichtigen wir die Naturwunder Blowhole, Tasman Arch, Devils Kitchen und auch die Remarkable Cave, und picknicken am Palmers Lookout, einem Picknickplatz mit Super-Aussicht. Später spazieren wir noch auf dem spektakulären White Beach, wo wir schon mit Delphinen geschwommen sind. Übernachtungen wie am Vortag. Bus 93 km

6.Tag: Tasman Halbinsel - Hobart (F, M)

Heute geht es in Tasmaniens Metropole Hobart. Zunächst fahren wir Sie den ersten Hügel hinauf. Ab dort können Sie aus dieser Halbinsel heraus radeln. Ab Dunally geht es über eine einsame Schotterpiste an der Bucht entlang. Für einen vorerst letzten kurzen Strandspaziergang gibt es auch noch Gelegenheit, dann fahren wir Sie zum Picknickplatz. Nach dem Essen folgt ein etwa 45 minüter Transfer nach Hobart, in deren Verlauf wir ca. gegen 15 Uhr am Flughafen Hobart vorbei kommen, von wo Sie abreisen können, wenn Sie es eilig haben.
Übernachtung für die Exklusivkategorie in einen der zweistöckigen, komplett ausgestatteten Appartements in einem exklusiven (4 ½ Sterne), preisgekrönten Hotel direkt auf dem Elisabeth Pier. Die Komfortkategorie wohnt in einem sehr gepflegten Bed &Breakfast im historischen Stadtteil Battery Point, die Economie-Kategorie bezieht ein Zimmer in einem ruhig gelegenen Hotel im selben Stadtteil, die Hostelkategorie bekommt ein Bett in einem Hostel (Mehrbettzimmer) in der Innenstadt. 35 km (+ Bus 51 km)

Radstrecke: ca. 220 km, abhängig von der persönlichen Kondition
Gesamtstrecke mit Busfahrten: ca. 545 km




zurück zur Reisebeschreibung unserer Radreise


zurück nach oben zum Seitenanfang


Hinweis: Falls Sie auch bei anderen Veranstaltern schauen, sollten Sie darauf achten, daß das Begleitfahrzeug wie bei uns alle Teilnehmer aufnehmen kann, das es für Personentransport (als "public passenger vehicle") zugelassen und versichert ist. Dies ist bei einem Leihfahrzeug normalerweise nicht der Fall. Im Extremfall ist kein Versicherungschutz vorhanden.

G R E E NI S L A N DT O U R SHennebergstraße 676131 KarlsruheTel: 0721 - 35 48 18 28 Fax: 0721 - 35 48 18 18 email: info@green-island-tours.de

Web Design Donegal | DonegalConnect